Asher: Destiny

Ich bin Asher Jackson.
Ich sehe die Geister der Menschen,
die noch eine Rechnung mit den Lebenden offen haben.

Asher: Destiny

Paranormaler Liebesroman (18+), Band drei der Grim-Reihe.

Schatten, die ich jage.
Gerechtigkeit, für die ich sorge.
Frauen, die ich … ah, die Frauen.

Die Prioritäten in meinem Leben sind klar definiert. Ich habe eine Aufgabe und es gibt ein Mittel, das mich die Schattenseiten meines Lebens vergessen lässt.

Destiny tanzt zum richtigen Zeitpunkt in mein Leben. Sie ist der helle Gegenpart zu meiner Dunkelheit. Als ich sie sehe, weiß ich: Diese Frau gehört zu mir. Sie ist leidenschaftlich wie keine andere und gibt mir alles, was ich brauche. Ihr Körper, ihre Bereitschaft, sich mir zu öffnen, ihre Finger auf meiner Haut – sie ist perfekt.

Doch dann entdecke ich ihr Geheimnis.
Destiny braucht Hilfe und ich bin der Einzige, der sie ihr geben kann.
Sie zu retten bedeutet, sie zu verlieren.

Und die Kreatur an meiner Seite, die ich den Jäger nenne, ist zum ersten Mal machtlos.

Wie wird es mir gelingen, die Herausforderung ohne ihn zu meistern?

Asher: Destiny ist ein paranormaler Liebesroman von USA Today Bestsellerautorin Jenny Foster. Band drei der Grim-Reihe. Alle Geschichten können als Einzelbände gelesen werden, ohne dass Sie etwas verpassen.

Warnung: Mit Sicherheit nur für erwachsene Leser.
Länge: ca. 220 Buchseiten

Asher: Destiny ist erhältlich auf Amazon.


Bewertungen:

★★★★★
“Die Reihe ist extraklasse … und mit überraschenden Wendungen und nicht unbedingt alles vorhersehbar. Selbst wenn man Grim nicht gelesen hat, ist man sofort in der Geschichte. Rundum gelungen. Von mir klare Empfehlung und 5 Sterne.” –Amazon Bewerter

★★★★★
“…dieses Buch gefällt mir fast noch besser als das letzte und das war schon super!” –Amazon Bewerter

★★★★★
“Ein fantastisches Buch. Spannend, fesselnd und einfach toll geschrieben. Ich finde den Schreibstil super angenehm und flüssig zu lesen.” –Amazon Bewerter

★★★★★
“Den letzten Teil fand ich ja schon extrem gelungen und die Idee mit dem Schattenjäger und Mordaufklärung mit “Hilfe” der Toten faszinierend. Aber dieser Teil legt nochmal eins drauf und hat mir fast besser gefallen als sein Vorgänger!” –Amazon Bewerter

★★★★★
“Ich konnte es gar nicht zur Seite legen und habe es bis in die Nacht hinein zu Ende gelesen. Eine gelungene Fortsetzung zu Asher: Temtation, es ist aber keine Voraussetzung das man den vorhergehenden Band kennen muß. Ich habe mitgefiebert, mitgelitten aber es hat sich gelohnt. Eine ganz klasse Geschichte aus der Feder dieser Autorin. Ich persönlich fand diese Buch als eines der besten der Autorin. Und ich habe alle gelesen. Ich freue mich schon auf eine Forsetzung, die es hoffentlich gibt. Also: EINE KLARE EMPFEHLUNG VON MIR: TOLLE 5 STERNE :)” –Amazon Bewerter

★★★★★
“…je weiter ich gelesen habe, um so mehr hatte ich eine böse Ahnung, dann eine schreckliche Befürchtung und dann die entsetzliche Wahrheit. Welche das ist und wie diese spannende, mitreisende und total erotische Geschichte endet, das müsst ihr schon selber lesen.” –Amazon Bewerter

★★★★★
“Super 3. Teil, der süchtig macht. Es war wieder ein supertolles Leseerlebnis und Lesevergnügen.” –Amazon Bewerter

★★★★★
“Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte. Asher hat mich aber auch schon im 2. Teil geflasht. Für mich ist dieses Buch eine absolute Leseempfehlung und ich hoffe Jenny schreibt weiter damit man erfährt wie es mit Asher und Destiny weitergeht.” –Amazon Bewerter

★★★★★
“…wieder super und flüssig geschrieben mit einem überaus überraschenden und tollen Ende. Klare Leseempfehlung!!!” –Amazon Bewerter

★★★★★
“…bin wieder total begeistert. Es ist eine sehr gelungene Fortsetzung und ich hab mich riesig gefreut, das meine heimlichen Wünsche fast alle im dritten Teil war geworden sind. Überraschend ist für mich, das man dieses Buch auch ohne Teil 1 und 2 lesen kann. Ich empfehle natürlich Band 1 und 2 vorweg, da diese auch schöne Geschichten sind. Die Story selber ist spannend und mit Liebe, Humor und etwas Düsterem bespickt. Mittig gibt es für den Leser die erste große Überraschung, die ich einfach nur genial finde. 😉 Auch das Ende hat mich total erstaunt.” –Amazon Bewerter

★★★★★
“Ich liebe diese Reihe. Kein 0815 Buch, wirklich etwas Aussergewöhnliches. Spannung, Erotik (sehr schön beschrieben) und Liebe, was will Frau mehr.” –Amazon Bewerter


Trivia zu Asher: Destiny

Manchmal entwickeln Nebenfiguren ein Eigenleben. Für einen Autor ist das ein gutes Zeichen, heißt es doch, dass dieser Charakter mehr ist als nur ein Stichwortgeber für den Protagonisten. Man muss als Geschichtenerzähler nur aufpassen, dass diese lebendig gewordenen Figuren ihrem Schöpfer nicht auf der Nase herumtanzen!

So ein Charakter mit einem überraschend starken Willen ist Harley, der Boss der lokalen Motorradgang Death’s Army. Der Biker mit dem roten Bart war sofort der Liebling meiner Editorin (auch das ist ein gutes Zeichen). Als er also verlangte, in Band 3 der Grim–Reihe öfter aufzutreten, habe ich seinen Wunsch gerne erfüllt.

In „Asher: Destiny“ wendet er sich hilfesuchend an seinen Kumpel Asher, weil er befürchtet, dass ein Geist auf dem Clubgelände sein Unwesen treibt. Aufgewühlte Erde deutet darauf hin, dass ein Toter versucht hat, sich seinen Weg aus dem Erdreich zu bahnen. Aber wer könnte dieser Tote sein? Harley mit seinem weichen Kern unter der rauen Schale ist mittlerweile auch einer meiner Lieblinge. Falls ihr wollte, dass seine Rolle in einem möglichen vierten Band noch ein bisschen ausgebaut wird, lasst es mich wissen. Ich glaube, Harley ist bereit zu neuen Schandtaten …

Photo by Jakob Owens


Band 1 der Grim-Reihe: Grim
Band 2 der Grim-Reihe: Asher: Temptation
Band 3 der Grim-Reihe: Asher: Destiny

Zum Blogeintrag: Asher: Destiny ist live