Einladung zum Vorablesen “Die Gefangene” (Überarbeitete Neuausgabe)

Liebe Leserinnen,

als ich vor fünf Jahren meine erste Liebesgeschichte veröffentlicht habe, hätte ich mir niemals träumen lassen, dass aus einem Titel einmal viele werden. Es gibt immer noch Momente, in denen ich dankbar und staunend meine Autorenseite bei Amazon besuche und denke, wow, nicht schlecht für eine Ex-Buchhändlerin.

Ich bin normalerweise ein Mensch, der nicht zurückschaut, aber an einem verregneten Sonntag im letzten Jahr habe ich es dennoch getan. Ich habe eines meiner ersten Bücher noch einmal gelesen, und zwar den ersten Band der Betania Breed Reihe. »Alien – Die Gefangene« ist immer noch eines meiner Lieblingsbücher, keine Frage, aber … ja, so richtig zufrieden war ich damit nicht mehr. Mein fünf Jahre jüngeres Ich hatte eine Menge verrückter Ideen, die den Weg ins Buch fanden, aber es wäre nicht das beste Buch, das ich heute schreiben könnte. Es war für mich spürbar, dass das Buch zuerst eine Kurzgeschichte war, die dann zu einem Roman ausgebaut wurde.

Es war an der Zeit für eine Neubearbeitung.

Die Geschichte an sich ist die gleiche. Wenn Sie »Alien – Die Gefangene« gelesen haben und bereit sind, sich die Neufassung noch einmal durchzulesen, werden Sie keine komplett neue Geschichte bekommen. Aber die vielen Kleinigkeiten, die nicht ganz runden Dinge, sind verschwunden. Die Liebesgeschichte zwischen Cassie und Khazaar nimmt viel mehr Raum ein. Ich habe das Tempo angepasst und neue, spannende Elemente eingebaut und dem Bösewicht (den ich damals ziemlich attraktiv fand, heute aber nicht mehr), weniger Raum gegeben.

Sie können es sich ungefähr vorstellen wie … ja, wie Kochenlernen. Als ich das erste Mal in meinem Leben ein Gulasch auf dem Herd hatte, fanden jede Menge Gewürze den Weg ins Essen: Knoblauch, Chili, Paprika, Basilikum, Majoran, Thymian und Maggi. Das Gulasch war okay. Wir haben es gegessen und sind satt geworden. Aber wie beim Kochen ist auch beim Schreiben manchmal weniger mehr.

Also, haben Sie Lust auf ein mit Blut, Schweiß und Tränen überarbeitetes Bewertungsexemplar von »Alien – Die Gefangene«? Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit, das Buch zu bekommen.

Melden Sie sich ganz einfach HIER an. Die meisten von Ihnen kennen den Prozess ja schon: Das Buch kommt automatisch in Ihr Email-Postfach oder direkt auf Ihren Kindle.

Danke von Herzen für Ihre Unterstützung!

Alles Liebe,

Jenny

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *